#GayTravel
Valentin Fürpass

Tanzen im ¾ Takt oder lieber Tango Argentina und was ist mit Salsa!?

Wer kennt sie nicht die Shows/Filme wie zum Beispiel Dirty Dancing, Boogie Woogie, Footloose, Salsa, Tanguera… Wieder mal so richtig zu tanzen und den Emotionen freien Lauf zu lassen… Auch in der Schweiz gibt es sie, die Tanzschulen. In Zürich, Bern, Basel, Luzern, Zug, Baden und Dietikon… Tanzschulen, die dich gerne in die verschiedenen Tänze einführen können oder etwas eingerostete, aber bereits früher erlernte, Tanzschritte wieder auffrischen :-)

Wer kennt sie nicht die Shows/Filme wie zum Beispiel Dirty Dancing, Boogie Woogie, Footloose, Salsa, Tanguera… Wieder mal so richtig zu tanzen und den Emotionen freien Lauf zu lassen…  Auch in der Schweiz gibt es sie, die Tanzschulen. In Zürich, Bern, Basel, Luzern, Zug, Baden und Dietikon… Tanzschulen, die dich gerne in die verschiedenen Tänze einführen können oder etwas eingerostete, aber bereits früher erlernte, Tanzschritte wieder auffrischen :-)

Die Tanzparty im Time2dance oder Sonntag Nachmittags  im entreNous sind tolle Orte fürs praktische Üben und neue Freundschaften zu knüpfen. Ich selber bin viel dort und geniesse es mit flotten Schritten über das Tanzparket zu fegen :-) Aber auch im Ausland habe ich schon verschiedene Tanzabende verbracht. In Wien gibt es jedes Jahr den Regenbogenball oder den Rosenball. Es gibt nichts Schöneres dieser Veranstaltung beizuwohnen und gleichzeitig die kulinarischen Leckerbissen auszuprobieren oder das grosse kulturelle Angebot zu besuchen. Eine Fiaker Fahrt und ein Besuche einer der vielen Kaffehäuser gehören dazu ebenfalls ein Besuch im Prater oder dem Bermuda-Dreieck. Eine andere tolle Stadt wäre Berlin, welche ebenfalls ein Mega Angebot an Unterhaltung anbietet so wie ein starkes Nachtleben offeriert. Dort ist das Cafe Fatal ein guter Tipp, dass Tanzmusik  bis in die frühen Stunden anbietet. Im Frühsommer 2015 gibt es eine Ausstellung im Schwulen Museum/Deutschen Historischen Museum über Gegenstände & Geschichten eines öffentlichen Coming-out. Ein Besuch im Prenzlauer Berg oder Kreuzberg ist immer eine Reise wert und zeigt dir wo Berlin gelebt wird und ein Teil der Kulturwelt ist.

Eine Fiaker Fahrt - ein Muss in Wien

Eine Fiaker Fahrt – ein Muss in Wien

Berlin

Berlin

Aber auch in Kuba gibt es Tanzkurse.  In Havanna zum Beispiel kannst du  Sprache, Land und deine Salsa Schritte vertiefen kannst und gleichzeitig die herrliche Stadt erleben darfst. Während die Stadt  gegen Abend in einem roten Glanz erglüht, strömen die die Leute auf die Strassen  und machen Musik  oder  Tanzen. Ein unvergesslicher Moment. Wieso nicht das Ganze noch mit einer Rundreise „Kuba ganz nah“ von Salinatours verbinden, welches dir die Schmuckkästchen von Kubas öffnet und zeigt.

Farbenfrohe Häuser in Havanna

Farbenfrohe Häuser in Havanna

Etwas weiter Weg wäre ein Aufenthalt in der Stadt Buenos Aires in der Hochburg des Tangos toll. Der Besuch einer Tangoschule, die Besichtigung La Boca, Galerias Pacifico oder Palza Dorrego. Auch hier können wir dir ein Anschlussprogramm anbieten. Zum Beispiel mit Mendoza dem Weingebiet, Iguazu den imposanten Wasserfällen, Salta die Kolonialstadt oder  für die wo noch viel mehr Zeit haben, einen Abstecher nach Patagonien, ins Feuerland oder die Peninsula Valdes. Weitere  Möglichkeiten bestehen auch für Flamenco in Sevilla/Málaga oder Samba in Rio de Janeiro. Lass dich doch einfach bei uns beraten und wir vermitteln dir gerne solche Tanzaufenthalte in verschiedenen Ländern.

Atemberaubende Landschaften in Argentinien

Atemberaubende Landschaften in Argentinien

Die berühmten Iguazu Wasserfälle

Die berühmten Iguazu Wasserfälle

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * müssen zwingend ausgefüllt werden.