#GayTravel
Markus Uebelhart

Summertime in Mykonos und Ibiza

Habt Ihr eure Sommerferien schon gebucht? Nein? Wie wäre es dann mit Mykonos oder Ibiza. Nach unserem verpatzten Start in den Sommer wären 10 Sonnenstunden pro Tag und Temperaturen um die 30 Grad doch genau das richtige. Die Temperaturen sind aber natürlich nur das eine – so richtig bekannt sind die beiden Inseln ja für ihr ausgeprägtes Beach- und Nachtleben!

Habt Ihr eure Sommerferien schon gebucht? Nein? Wie wäre es dann mit Mykonos oder Ibiza. Nach unserem verpatzten Start in den Sommer wären 10 Sonnenstunden pro Tag und Temperaturen um die 30 Grad doch genau das richtige. Die Temperaturen sind aber natürlich nur das eine – so richtig bekannt sind die beiden Inseln ja für ihr ausgeprägtes Beach- und Nachtleben!

G_____________________35129 G_____________________088361

Auf Mykonos gibt es Strände in den verschiedensten Variationen: von Party-Musik-beschallten bis zu einsamen Strandbuchten mit glasklarem Wasser. Die bekanntesten sind wohl der Paradise- und der SuperParadise-Beach. Zum Paradise Beach fahren bis 4 Uhr morgens Busse, der Super Paradise Beach ist nur per Boot erreichbar. Es gibt aber genügend Bootsführer in den Buchten, die dich zu den verschiedenen Stränden bringen. Wenn du einen ruhigeren Strand suchst, können wir den im Südosten gelegene Elia Beach empfehlen.

Es gibt jedoch nicht nur Strände, sondern auch Clubbing vom Feinsten ist auf Mykonos angesagt. Clubs und Bars, die einen Besuch wert sind: The Piano Bar, Kastro, Jackie O’s und Babylon.

9Dxvee6RgS_o

Nichts für dich? Wie wäre es denn mit Ibiza? Auch hier herrschen im Juni/Juli hochsommerliche Temperaturen. Auf Ibiza ist Es Cavallet einer der ersten FKK-Strände Spaniens überhaupt. Dieser Strand hat hellen, feinen Natursand und ist offen und lang geformt, sowie von Dünen und üppiger autochthoner Vegetation umgeben.  Dieser befindet sich in der Umgebung des Naturparks Ses Salines.

G_____________________78455

Ibiza ist die Partyinsel schlechthin. Im Hafenviertel findet Ihr das Nachtleben, für das Ibiza berühmt geworden ist. Besonders zu erwähnen ist die Calle de la Virgen (Jungfrauenstrasse). Treffpunkt für Gays, Lesbians, Transvestiten & Friends.

G_____________________35129

Weitere Ausgehtipps für Ibiza:

JJX Bar, Magnus, Kitsch, Amnesia (Samstag Matinee Party, Mittwochs La Troya Party)

OgrPfXLICH_o

Ihr habt die Qual der Wahl – und das ist ja nur eine kleine Auswahl an Tipps für Strand und Nightlife. Welche Geheimtipps habt Ihr denn noch für diese zwei Inseln?

 

Einige Hotelempfehlungen für Mykonos:

 

Hoteltipps auf Ibiza:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * müssen zwingend ausgefüllt werden.